Beleuchtung in Schulen

Gutes Licht foerdert das Lernen

Licht fördert das Lernen

Lernen ist anstrengend. Die hohen Anforderungen lassen sich einfacher bewältigen, wenn gutes Licht die die Aufnahme visueller Information und außerdem das Schreiben unterstützt. Mit guter Beleuchtung steigt die Konzentrationsfähigkeit während das Aufnahmevermögen wächst. Zuhören und Kommunikation fallen leichter, wenn die Beleuchtung zudem ein angenehmes visuelles Ambiente mit Sehkomfort bietet.

Für Schüler wird eine Beleuchtungsstärke von mindestens 300 Lux benötigt. Wohingegen in der Erwachsenenbildung aufgrund des mit dem Alter zunehmenden Lichtbedarfs mindestens 500 Lux vonnöten sind.  Die Ausleuchtung kann in Abhängigkeit oder unabhängig von der Sitzanordnung erfolgen. Ziel der Beleuchtung sind jederzeit gleich gute Sehbedingungen im ganzen Raum. Zudem ist die Beleuchtungsregelung auch abhängig vom Anteil des Tageslichts.

Anforderungen an LED Tafelbeleuchtung

Der Blick auf die Tafel muss von jedem Platz möglich sein. Des Weiteren müssen die Notizen einfach abzulesen sein. Voraussetzungen ist eine gleichmäßige Helligkeitsverteilung auf der gesamten Tafelfläche inklusive der ausklapp- oder verschiebbaren Tafelflächen, sowie außerdem höhere vertikale Anteile der Beleuchtungsstärke, die zugleich Reflexe – Spiegelungen von Fensterflächen oder Leuchten – auf der Tafefläche verhindern.

Idealerweise kommt hierzu eine Zusatzbeleuchtung ins Spiel. Hierfür eignen sich Einbau- und Anbauleuchten oder Pendelleuchten in der Ausführung als Wandfluter (asymmetrische Lichtstärkeverteilung) sowie breitstrahlende Strahler, beispielsweise in Stromschienen. Sie werden parallel zur Wandtafel über deren volle Breite angeordnet. Wichtig hierbei ist, dass die Leuchten ihr Licht nur in Richtung Tafel abgeben dürfen und überdies dass Strahler zum Auditorium hin gut abgeschirmt sein sollten. Die separate Schaltung dieser Zusatzbeleuchtung für den bedarfsgerechten Einsatz spart zusätzlich Energiekosten.

Technische Beleuchtung in Schulen

Mit unserer Expertise und unserer Erfahrung haben wir bereits viele Schulen dabei unterstützt, ihre Lernatmosphäre nachhaltig zu verbessern und gleichzeitig Kosten einzusparen. Zu unseren Referenzkunden im schulischen Bereich zählen zum Beispiel die Waldorfschule in Karlsruhe, die Waldorfschule in Heidelberg, die Waldorfschule in Esslingen, die Waldorfschule in Göttingen, die Waldorfschule in Nürtingen, der Birklehof in Hinterzarten uvm. Mehr dazu erfahren Sie unter Referenzen.

Klassenzimmerbeleuchtung vor der Installation omoa LED Panels Ultra BrightKlassenzimmerbeleuchtung nach der Installation omoa LED Panels Ultra Bright
Physiksaal der Waldorfschule Nürtingen vor or der Installation von LED Rundpanels Up & DownPhysiksaal der Waldorfschule Nürtingen nach der Installation von LED Rundpanels Up & Down
Schmiede in der Waldorfschule Göttingen vor der InstallationSchmiede in der Waldorfschule Göttingen nach der Installation von omoa LED Feuchtraumleuchten Ultra Bright
Klassenzimmer in der Waldorfschule Goettingen vor der Installation von LED Pendelleuchten Up&DownKlassenzimmer in der Waldorfschule Goettingen vor der Installation von LED Pendelleuchten Up&Down
Klassenzimmer in der Waldorfschule Nürtingen vor der Installation von LED RundpanelsKlassenzimmer in der Waldorfschule Nürtingen nach der Installation von runden Aufputzpanels
omoa LED Deckenleuchte rundumstrahlend
omoa LED Deckenleuchte rundumstrahlend
Dimmbarer Sternenhimmel mit LED Einbauspots
omoa LED Deckenleuchte rundumstrahlend
omoa LED Deckenleuchte rundumstrahlend
omoa LED Panel Ultra Bright 62x62
CECEBA Startup Base - Bürobeleuchtung
Fachraum Beleuchtung mit 3 Phasen Schienenstrahlern
omoa LED Panel Ultra Bright 62x62
Klassenzimmerbeleuchtung mit LED Panels Ultra Bright 120x30
omoa LED Tafelleuchte asymmetrisch strahlend
omoa LED Tafelleuchte asymmetrisch strahlend

Sie haben noch Fragen zur Beleuchtung von Schulen und Unterrichtsräumen? Unsere Lichtberater sind gerne für Sie da!